Die “Thüringer Allgemeine” schreibt über meinen Raumduft “Vive Olor”

Ich bin sehr stolz , dass mir die größte Tageszeitung in Thüringen einen Beitrag in der Samstagsausgabe gewidmet hat.

“Die Erfurter Raumplanerin Elvira Diebold hat einen Raumduft kreiert“ die Tageszeitung schreibt weiter  sie hätte „Der Raumplanung eine weitere Dimension zugefügt. Die Erfurterin  stellt den Duft- Fabriken dieser Welt ihre Ideen entgegen“  Zitat aus der TA vom 12.10.2019 von Franziska Eichholz.

Die TA schreibt sehr einfühlsam, wie ich auf die Idee kam einen eigenen Raumduft zu schaffen. Es war tatsächlich im Urlaub zum Jahreswechsel. Die schönen, einprägsamen Gerüche von Meer, Pflanzen und Früchten, als auch eine Urlaubslektüre über das Leben der Parfümikone Coco Chanel (mein Lieblingsparfüm) lösten in mir den Wunsch aus, einen eigenen Raumduft zu kreieren. Meine liebe Freundin  ermutigte mich sofort, das zu tun. Ich konnte mir denken, dass alles berechtigen , strengen Genehmigungen unterliegen muss. Ich erkannte schnell, Prüfämter müssen alles testieren.

Nach langem Suchen in ganz Europa, traf ich auf einen deutschen Hersteller, der mich sehr unterstützte. 

Ich konnte meine Wünsche darlegen und es entstanden zwei  Düfte unter dem Namen „VIVE OLOR“.

Das Wort „VIVE“  steht als Kosename für Elvira und ausserdem übersetzt für das Leben.“OLOR“ ist der Duft. Ich bin davon überzeugt, dass der  Duft die Krönung der Architektur ist. Es reicht nicht nur schöne Möbel, Farbkonzepte und Materiellen auszusuchen.  Ein angenehm, passender Raumduft macht erst die Atmosphäre eines Raumes aus. Düfte schaffen Erinnerungen. Wir wünschen uns im Gedächtnis unserer Kunden, Gäste , Klienten, Patienten zu bleiben.  Ich sagte gegenüber der TA „Kein Sinnesorgan erinnert sich so stark an  eine Situation wie die Nase“ Das habe ich mir nicht ausgedacht , das ist wissenschaftlich erwiesen. Ich wählte zum einen für die Herstellung meines  Duftes, ein Dutbouquet, welches geprägt ist von Frische und Klarheit, der dazu beiträgt , die Atmosphäre zu beleben, so dass körperliche und geistige Herausforderungen einfacher zu bewältigen sind. Mein weiterer Duft entspannt , beruhigt und ist sinnlich. Er erinnert mich an exotische und tropische Urlaubserinnerungen. Diese wundervollen Erinnerungen an die Ferne habe ich nunin dieser Form immer bei mir. 

Ich möchte mit meinen Kenntnissen zur Duftexpertin und Beraterin  für meine Kunden werden. Ich biete darüber hinaus unzählige Duftrichtungen an , die man passend zum Unternehmen mit unterschiedlichen Technologien,Techniken und verschiedenen bezahlbaren Duftgeräten umsetzen kann. Das ganze wird als Duftmarketing bezeichnet. 

In meinem nächsten Blog , schreibe ich über die bisherigen Erfahrungen bei meinen Kunden, wo “VIVE OLOR“ schon seinem Namen gerecht wird und sich gut in meine Raumgestaltungen eingefügt hat. . Ich finde es spannend, als Raumberaterin ein Gesamtkonzept zu erstellen. 

 

Zitiert aus :

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/erfurt/der-raumplanung-eine-weitere-dimension-zugefuegt-id227343161.html